referenzen

Master of Science in Pflege, Fachhochschule St Gallen, Module: Philosophische Ethik; Ethische Fragen am Lebensende und im Kontext von Forschung (2019)

https://gesundheit.fhsg.ch/

Weiterbildungskurs Hebammenarbeit im Kontext von Best Practice: Ethische Entscheidungsfindung

ZHAW Winterthur Ausschreibung

CAS Philosophie und Medizin (2017/2018)

Universität Luzern, Ausschreibung

ibp Institut, Fortbildungstag Ethik

ibp Institut

Palliativakademie St. Gallen, Interprofessioneller Lehrgang Palliative Care, Modul Ethik: Begriffe und Instrumente

Kantonsspital St. Gallen, Palliativzentrum

1. Semsterkurs Grundlagen der Medizinethik (2014/2015)

Medizinische Fakultät, Universität Zürich

Modul Ziele der Medizin, MAS Philosophie und Medizin (2014)

Universität Luzern

Modul Ethik, MAS Pflege (2014)

Fachhochschule Bern

CAS Recht, Unternehmensführung und Leadership im Gesundheitswesen, Universität Luzern. Modul: Ethische Entscheidungsfindung (2017/2018)

https://www.unilu.ch/

Ethics in Research and Drug Development, Msc Pharmaceutical Sciences, Institut für Pharmazeutische Wissenschaften, ETH Zürich (2018/2019)

https://www.chab.ethz.ch/forschung/institute-und-laboratorien/IPW.html

Weiterbildungskurs Wissenschaft und Weisheit, Universität Zürich. Modul: Was ist Gesundheit? (2018)

https://www.philosophie.uzh.ch

Modul Ethik im Gesundheitswesen, MAS Health Service Management (2009-2013)

Auftraggeber: CAS Management und Politik im Gesundheitswesen, Fachhochschule St. Gallen

Rolle und Aufgabe von Ethikkommissionen (2008-2014)

Auftraggeber: MAS Advanced Studies in Applied Ethics, Universität Zürich

„Ethische Rahmenbedingungen von Forschung“ (2012-2015)

Auftraggeber: CAS Forschungsmanagement, Universität Bern